Suche
  • Kathrin Lübbert

Change your Mindset! Be you, Be cooler, Be a Superstar!

Aktualisiert: Juni 26

Du bist interessiert? Ich auch.

Der Markt der Erleuchteten strahlt! Jeder kann in 2-5 Tagen sein ganzes Leben ändern.

Da gehts zu, wie am Wühltisch. Man sucht verzweifelt den BH zum Höschen...

Positives Denken, Leichtigkeit, Spontanität und irgendwas cooles noch... ah ja, Erfolg! Erfolg geht immer. Das Sommer- Mindset ist fertig!

Wurde auch Zeit, ist ja schon Juni! Nicht das du noch mit deinen Frühlingsgedanken rumrennst. Isso.

Wie easy es wäre, wenn die Verkäuferin dir das mit deinen neuen T-Shirts in die Tasche packen würde!

„Ab 100 Euro gibts einen Stoffbeutel gratis, oder lieber das Selbstliebe - Mindset?“
Oh, das tut mir leid, „liebevoll Grenzen ziehen“ ist aus😌

Aber mal im Ernst. Jede Methode, jeder Coach und auch das sogenannte positive Denken hat absolut seine Berechtigung. Wie Politik, Musik und Religion. Ich freue mich wirklich für alle Erleuchteten unter uns!!! Peace ✌🏻


Wir kennen alle diese Bilder.

Coaches und erfolgreiche Teilnehmer strahlen am Ende des Programms und sind auf der Sonnenseite des Lebens eingekommen. Mit nur 5 Tagen online Kurs! Oder dem 30 Tage „Change your Mindset -hash-mash-dash Programm.

Und wenn es bei dir nicht klappt? Dann hast du was falsch gemacht!


Du musst mehr trainieren, Gedanken sind wie Muskeln!
oh, dann hast du anscheinend deine Glückssätze falsch formuliert.

Fuck... Das ist immer der Todesstoß. Ich bin schon unzufrieden, versuche es mit einer Methode, die wirklich jedem hilft, die als kinderleicht angepriesen wird!

Und versage!

Alter... was eine Demütigung 🤦🏽‍♀️ Ich scheine voll der Esel im Mind- Changing zu sein....


Warum klappt es nicht? Jeder von uns bringt eine eigene Geschichte mit. Wir haben Erfahrungen gemacht, jede Menge sogar! Wenn wir in einer Gefängniszelle sitzen und einer macht die Tür auf und sagt:

hier gehts raus! Alles gute, auch beruflich!

Dann darf man auch ruhig mal fragen, wie man eigentlich in das Gefängnis reingekommen ist? Man möchte ja an der nächsten Kreuzung nicht wieder falsch abbiegen! Wenn wir Schwarzseher sind, sind wir misstrauisch. Wir haben kein Vertrauen in uns, nicht in unsere Mitmenschen und vertrauen auch nicht der Welt und dem Leben. Ich kann unmöglich safe and full of Power durch mein Leben laufen, wenn ich hinter jedem Baum eine Gefahr vermute. Dann bin ich maximal angespannt und ständig im kampf- flucht/-oder totstell- Modus!

Daher muss ich mich erstmal beruhigen und mir anschauen, wo ich das Vertrauen verloren habe. Was ist passiert?

Meist liegt dieses Ereignis lange zurück. Das eigene Weltmodell hat sich aber entsprechend aufgebaut. Und sucht auch immer wieder nach beweisen, um sich zu bestätigen. Wir haben dann eine dieser Brillen auf:

Ich hab immer Pech! ich kann sowieso nichts ändern!

Ich bin einsam

....und und und

Das ist meiner Meinung nach der Hebel. Und auch der Grund, warum wir nicht einfach, eben schnell, anders denken können! Wenn wir diesen Punkt knacken und ihn nicht mehr als übergeordnetes Lebensthema betrachten, (Brille abnehmen)

können wir das Leben anders sehen. Anders denken und andere Erfahrungen machen. Damit ändern wir unsere Haltung. Weil wir nicht weiter nach Beweisen suchen müssen.


Wir sind frei. Unabhängig. Wir gestalten von innen nach außen. Haben nicht mehr das Gefühl, ständig in Hundescheisse zu treten. (und wenn doch, reagieren wir realistisch)


Dann ist es dir übrigens auch egal, ob irgendwer seinen miracle morning in die Welt brüllt, oder dir verspricht, dass dir mit nur 5 einfachen Schritten die Sonne aus deinem göttlichen Hintern scheint!

☀️Kathrin☀️

0 Ansichten

©2020 by Kopfkino. Proudly created with Wix.com