Suche
  • Kathrin Lübbert

Mit dem Glück ist es wie mit einem Furz. Wenn man sich zu sehr anstrengt, kommt Scheisse raus...

Mit dem Thema bohrt man natürlich schon ein Brett...

Glücklich sein. 🍀


Ich mach uns mal kurz ne To-do Liste! 🗒

Du machst Yoga, dreinmal am Tag und kannst dir jetzt über den Rücken, den kleinen Zeh ins rechte Nasenloch stecken.

Du ernährst dich Zuckerfrei, Vegan, Glutenfrei und verzichtest nach Möglichkeit auf Kohlenhydrate.

Gut, ich mag auch Äpfel, oder bleibt da noch was anderes übrig?🍎

Sport, auch ein wichtiger Glückshotspot! Du bist einfach happy, wenn du mit deinem E-bike durchs Gehege fährst. Meditation, du bringst dich und dein Mindset so derbe in deine innere Mitte, dass du zwar nicht mehr um die Kurve laufen kannst, but, it works! Du machst zum Abschluss noch ein fernöstliches Workout, um wirklich alle miesen Gedanken zu vertreiben.

Ich muss an der Stelle mal fragen, warum wir die Chinesen für solche Glückspilze halten?!

Und zum Abschluss noch eine Detox-Gesichtsmaske! (you know, Schwermetalle unter der Haut können uns derbe in Knie zwingen!)


Jetzt musst du noch den ganzen Tag über deine Gedanken kontrollieren. Nicht planen, nicht zurück denken, immer schön im hier und jetzt bleiben! Am besten bewegst du dich gar nicht erst...Nicht dass das Glück dann wieder weg ist!

Puuuh! Jetzt läufts! 🍀 Aber warum ist die Antwort dann immer nur:

Ja doch, ich bin zufrieden! Soweit. Uns gehts ganz gut.

Wisst ihr was ich meine?

Ist zufrieden das neue glücklich?

Obwohl wir uns so hart anstrengen?


Der Motor an dieser Stelle ist der Mangel. Die Illusion, wir könnten es noch geiler haben!

Ich glaube wir sollten uns einfach mal beruhigen.

Mehr nicht. Und manchmal ein Butterbrot essen. simple but Not easy! Wir lieben Ziele, wollen sie erreichen und sind dann endlich glücklich! 🥇

Vergleich, Erfolg, Besitz = Glück! Wenn die Formel bei dir nicht aufgeht, meld dich gern bei mir!

☀️Kathrin☀️

0 Ansichten

©2020 by Kopfkino. Proudly created with Wix.com